Aktuell

Aktuell

Auftritt an der Toggenburger Messe (TOM)
vom 10. – 12.05.2019

Rund um das Alter oder zu Fragen zur Unterstützung und Alltagserleichterung bei Einschränkung der Gesundheit, bot sich an der diesjährigen TOM die Gelegenheit für Institutionen und Organisationen ihre Angebote zu präsentieren. Die Möglichkeiten bezüglich Pflege, Hilfe und Unterstützung im Alltag, Beratungs- und Betreuungsangebote aber auch im Bereich spezieller Gesundheitsprobleme, wie zum Beispiel Alzheimererkrankung, hat die Aussteller und Besucher angesprochen.
Der Entlastungsdienst Toggenburg/Neckertal war vor Ort und hat den Kontakt zu den Besuchern gesucht. Um die Kosten möglichst tief halten zu können, teilten wir den Stand mit der Alzheimervereinigung. Einmal mehr zeigte sich wie wichtig die sehr gute Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Organisationen ist. Der Stand wurde liebevoll von der Vermittlerin Regula Bürge hergerichtet und abwechselnd war jemand aus dem Vorstand als Ansprechperson anwesend.

 

 

Das vorzügliche Messewetter bescherte den Organisatoren eine sehr grosse Anzahl Besucher. Vielen Interessierten konnte das Angebot des Entlastungsdienstes nähergebracht werden und die vielen netten Begegnungen liessen die Zeit wie im Flug vergehen.

Herzlichen Dank Allen für den gelungenen Auftritt!

 

 

Entlastung statt Überforderung – Zeitungsbericht vom 15. Mai 2018

Regula Bürge aus Mühlrüti vermittelt die Einsätze des Entlastungsdienstes Toggenburg/Neckertal von 17 Frauen und einem Mann im mittleren und oberen Toggenburg. Seit fünf Jahren übt sie diese Aufgabe aus… Lesen Sie mehr über die anspruchsvolle Arbeit unserer Betreuerinnen und Betreuer.

Protokoll der Hauptversammlung
vom 30. April 2018

Klicken Sie auf den folgenden Link um das Protokoll als PDF anzuzeigen:

Protokoll HV 2018